PDF | Impressum | Login | SiteMap |
up
Klang-Massage-Therapie
Institut für Klang-Massage-Therapie

Faszination GONG - Erlebnis-Event

  • Informationen zum Instrument
  • Praktische Übungen zur Kontaktaufnahme mit dem Gong
  • Klangreisen geniessen
  • Entspannen

Der Gong ist ein ganz besonderes Instrument.
Er kann flüstern und schreien, singen, jubeln und klagen. Mit seinen grossartigen obertonreichen Klängen füllt er mit Leichtigkeit den Raum und hüllt uns in einen magischen Klangmantel. Auf seine lösenden und ordnenden Schwingungen reagieren wir ganzkörperlich. Sie berühren uns bis auf die Ebene der Gewebe und Organe. Auch unser Nervensystem und unsere Emotionen sprechen stark auf den Gong an. So bringt er uns wunderbar in Verbindung mit uns selbst und schenkt uns ein weites Spektrum an Körper- und Gefühlserfahrungen.

Sanft und leise gespielt lädt der Gong uns ein, all unser Denken, Planen und Sorgen loszulassen und uns einfach nur lauschend hinzugeben. Das führt zu einer tiefen Entspannung und ist ein Genuss für Körper, Geist und Seele.

Stark und kräftig gespielt versetzt der Gong alle Körperzellen in Schwingung, regt unsere Selbstheilungskräfte an und versorgt uns mit vitalisierender Energie. Wir tanken Kraft und fühlen uns erfrischt und angeregt.

Voraussetzungen:
keine Klangerfahrungen nötig
  • TamTam-Gongs verschiedener Grösse sowie Schlegel und weiteres Zubehör stehen im Seminar zur Verfügung und können auch erworben werden.
Kosten:
CHF 120 / D 70 EUR
Dauer:
13:30-18:00 Uhr
Leitung:
Elisabeth Dierlich, Klangtherapeutin, Psychotherapeutische Heilpraktikerin HPG

Termine